La Costa Brava

La Costa Brava

Es ist die Konfession, die die Girona Küste von Blanes nach Portbou empfängt und das bietet uns fantastische Naturräume, die von ruhigen Buchten mit friedlichen Gewässern gebildet werden, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Das schroffe Profil der Felsen und Klippen, die sie umgeben, und die Pinienwälder machen die Costa Brava zu einem Ziel mit einer einzigartigen Persönlichkeit. Zu den wichtigsten touristischen Destinationen gehören die Städte Roses, L'Escala, L'Estartit, Calonge, Blanes, Lloret de Mar, Playa de Aro, Sant Feliu de Guíxols oder Palamós sowie die Fischerdörfer Cadaqués, Port de la Selva oder Palafrugell. 

Die Costa Brava ist eine Summe von Empfindungen, die Sie von Blanes nach Portbou überraschen werden. Die Natur hat eine wichtige Rolle mit dem Naturpark Cap de Creus, dem Naturpark der Aiguamolls des Empordà und dem Naturpark von Montgrí, Illes Medes und Baix Ter. Drei verschiedene Szenarien, drei Orte von großem natürlichem Wert.

Unsere Küstenlinie wird Sie auch mit der Schönheit ihrer Strände - von großer Touristenqualität - und Buchten, einige von ihnen authentische Paradies versteckt unter Klippen fesseln. Ohne den mediterranen Charakter von Villen wie Cadaqués oder Calella de Palafrugell zu vergessen.

Sie sollten auch solche einzigartigen Orte wie die Bucht von Roses, den Banyoles See, die Botanischen Gärten von Santa Clotilde, Pinya de Rosa, Marimurtra und Cap Roig beachten.

Die Costa Brava hält auch eine große Anzahl von kulturellen Vorschlägen: den großen Abdruck von Salvador Dalí im Empordà; Das Kloster von Sant Pere de Rodes oder das Schloss von Peratallada; Mittelalterliche Dörfer wie Tossa de Mar, Púbol oder Pals; Die Ruinen von Empúries, außergewöhnliche Zeugen griechischer und römischer Zivilisationen; Die keramische Tradition von La Bisbal und die Altstadt von Girona mit einem historischen Juwel der ersten Ordnung in Form eines jüdischen Viertels.

http://de.costabrava.org/